BIMcheck Starter

Die Wirtschaft im deutschsprachigen Raum wird geprägt von mittelständischen Unternehmen und der deutschsprachige Raum hat eine sehr hohe Vielfalt von Softwareprodukten. BIM ist ein anspruchsvolles Thema und durch die große Zahl der Beteiligten in allen Bereichen ist es für jedes Unternehmen wichtig, eine neutrale Information darüber zu bekommen, wo es aktuell steht. Diese neutrale Information nennen wir BIMrating.

Unsere Experten haben über 500 Fragen zusammengetragen, die wir dann auf unter 200 Fragen komprimiert und in 10 Bereiche aufgeteilt haben. Zusätzlich haben wir die meisten Fragen so gestaltet, dass eine schnelle Beantwortung möglich ist.

Der BIMcheck Starter ist ein standardisiertes hersteller-, berater- und produktneutrales Werkzeug, um Ihren aktuellen Status Quo zum Thema BIM festzustellen. Als Resultat bekommen Sie eine ausführliche Dokumentation, ein BIMrating und eine Handlungsempfehlung. Der BIMcheck Starter richtet sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Vorgehensweise

Fragen Sie kurzfristig ein Angebot bei uns an ( Angebotsanfrage ). Wir sprechen miteinander. Anschließend bestellen Sie den BIMcheck Starter direkt telefonisch oder formlos per E-Mail bei uns. Bitte beachten Sie, dass alle Unternehmensdaten in der E-Mail mit enthalten sind. Teilen Sie uns auch bitte mit, wie viele Personen an der Befragung teilnehmen werden. Es sollten alle Personen, die mit BIM zu tun haben, auch die Manager/Abteilungsleiter und die Geschäftsleitung, an der Befragung teilnehmen.

Wir senden Ihnen anschließend eine Rechnung als PDF-Datei per E-Mail zu. Mit der Lieferung/Rechnung erhalten Sie einen Teilnahmecode und einen Link für den Fragebogen zugesandt. Den Link verteilen Sie dann bitte an die Personen, die an der Befragung teilnehmen.

Der BIMcheck Starter sollte in einem komprimierten Zeitraum durchgeführt werden. Wir geben Ihnen eine Woche (5 Werktage) dafür Zeit. In dem Zeitraum überprüfen wir, ob die Zahl der Teilnehmer der von Ihnen angegeben Zahl entspricht. Nach drei Werktagen erhalten Sie eine Nachricht über den Status Quo von uns. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sinnvoll ist, rechtzeitig nachzufassen. Der Fragebogen kann jederzeit von den Teilnehmern innerhalb der Zeit noch einmal nachbearbeitet werden. Wir empfehlen Ihnen, einen zügigen ersten Durchlauf zu machen. Danach fällt den meisten immer noch ein spezielles Detail ein, das sie ändern möchten.

Für die Auswertung und Dokumentation benötigen wir anschließend 5 bis 10 Werktage. Eventuell fragen wir noch einmal in der Zeit direkt bei einzelnen Teilnehmern nach, wenn Antworten im Kontext nicht stimmig sind.

Für ein kostenloses und unverbindliches Angebot für den BIMcheck Starter nutzen Sie bitte unsere Angebotsanfrage.